Diplomierte Shiatsu-Therapeutin

 

 

BRIGITTE REBER

 

 

T **41 (0)76 528 68 50

T **41 (0)61 421 67 37

 

brigitte.reber@intergga.ch

 

 

 

 

Shiatsu-Behandlungen

Shiatsu ist eine Körpertherapie, welche anfangs des letzten Jahrhunderts in Japan auf der Basis der uralten Traditionellen Chineischen Medizin (TCM) entwickelt wurde.

 

TCM-Therapien sprechen Körper, Geist und Seele gleichermassen an und helfen den Klient*innen, Energieblockaden schrittweise zu lösen. Solche Blockaden können sich beispielsweise in (seelischen) Spannungen, Kopfschnerzen, Müdigkeit, Frösteln, Unlust, ständigem Kummer, Muskelverspannungen, Angst und Stress und später auch in Krankheiten ausdrücken.

 

Eine Shiatsu-Beahndlung wird am bekleideten Körper ausgeführt. Mit Händen, Daumen, Ellbochen und Knien wird in fliessenden Bewegungen sanfter Druck auf die Meridiane (Energiebahnen) ausgeübt, um die Energie im Körper besser fliessen zu lassen und damit auch die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

 

Meine Erfahrungen als Fussreflexzonen-Therapteutin lasse ich in meine Shiatsu-Behandlungen einfliessen.

 

Meine Ausbildungen und Berufserfahrungen

Ausbildung als Shiatsu-Therapeutin mit EMR-Anerkennung (Abschluss 1999)

Ausbildung als Fussreflexzonen-Therapeutin (Abschluss Jahr 2008)

Mehr als 20 Jahre Berufspraxis - acht Jahre davon in der Schmerzklinik Kirschgarten in Basel

Seit 2008 arbeite ich ausschliesslich in eigener Praxis in Basel (mitte3) und in Oberwil am Lerchenbergweg 18B.

 

Sind Sie an einer Behandlung interessiert? Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

 

Anfragen nehme ich gerne telefonisch oder per mail entgegen.

 

mitte³

räume für körper, geist & seele

Gerbergasse 30, Postfach 229

 

4001 Basel 

www.mitte3.ch

 

im unternehmen mitte in basel

www.mitte.ch